Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Un-Konferenz. Jeder Teilnehmer soll dabei etwas beitragen und mitmachen. Der inhaltliche Ablauf wird erst zu Beginn des Barcamps erarbeitet und festgelegt. Man kann sich vorab vorbereiten und sollte unbedingt pünktlich zum Planen des Workshop-Tages erscheinen, um sich einen Platz im Zeitplan zu sichern. Die anwesenden Teilnehmer wählen dabei die Themen – sogenannte Sessions – aus, die sie im Laufe des Tages sehen wollen.

Was ist das Thema?

#mediaSBG ist das Salzburger Barcamp für Menschen in Medien: Wir laden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Medienunternehmen ein, daran teilzunehmen. Herzlich willkommen sind ebenso Menschen, die mit und für Medien hier in Salzburg und in den angrenzenden Regionen arbeiten. Gemeinsam wollen wir an diesem Tag Themen am und für den Medienstandort Salzburg besprechen.

Inhaltlich wollen wir bewusst breit und offen über Problemstellungen und Chancen diskutieren, von Expertinnen und Experten lernen und gemeinsam über die aktuelle Situation sowie zukünftige Entwicklungen und Medien-Trends hier in Salzburg reflektieren. Dazu bieten wir ein breites und vielfältiges Workshop-Programm an.

Die Teilnahme am #mediaSBG ist kostenlos.Wir haben 60 Plätze für Euch reserviert.

Ablauf

Unsere Gäste erwarten über 6 Stunden Workshops und Seminare an diesem Tag. Konkret planen wir diesen Ablauf für das #mediaSBG

Es finden parallel bis zu drei Workshops statt. Die Workshops umfassen die Vermittlung von Wissen und konkreten Empfehlungen für das eigene Handeln. Die Diskussion der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die gemeinsame Reflexion sind ausdrücklich erwünscht

Ab 8.15 Uhr
Registrierung und Frühstück

8.30 bis 9.00 Uhr
Einführung in das Konzept des Lernens im Barcamp

9.00 Uhr
Start des Workshop-Tages und Planung der Workshops

9.30 bis 10.15 Uhr
Erste Workshop-Einheiten

10.15 bis 10.30 Uhr
Pause und Wechsel der Räume

10.30 bis 11.15 Uhr
Zweite Workshop-Einheiten

11.15 bis 11.45 Uhr
Kaffee-Pause

11.45 bis 12.30 Uhr
Dritte Workshop-Einheiten

12.30 bis 13.30 Uhr
Mittagessen

13.30 bis 14.15 Uhr
Vierte Workshop-Einheiten

14.15 bis 14.30 Uhr
Pause und Wechsel der Räume

14.30 bis 15.15 Uhr
Fünfte Workshop-Einheiten

15.15 bis 15.45 Uhr
Pause und Networking

15.45 bis 16.45 Uhr
Gemeinsame Reflexion der Themen im Plenum

16.45 bis 17.00 Uhr
Closing

ab 17.00 Uhr
Ausklang bei Getränken

Adresse & Anfahrt

Kuratorium für Journalistenausbildung | KfJ
Bergstraße 10 | 5020 Salzburg
Tel. +43 (0)662 834133
www.kfj.at

Rückblick mediaSBG-Barcamp 2019

Das war das erste Salzburger Medienbarcamp #mediaSBG

Zahlreiche Teilnehmer aus unterschiedlichen Mediensparten nahmen an der Premierenausgabe des Salzburger Medienbarcamps #mediaSBG teil. In Workshops beschäftigte man sich mit der Veränderung der Medienbranche durch die Digitalisierung und der Rolle des Salzburger Medienstandorts.

weiterlesen

#mediaSBG auf Instagram

Highlights ansehen

Tickets

Die Anmeldung für das #mediaSBG 2020 ist aktuell noch NICHT freigeschalten. Wir geben euch früh genug auf unseren Social Media-Kanälen Bescheid.

Sponsoren & Partner

Adresse & Anfahrt

Kuratorium für Journalistenausbildung | KfJ
Bergstraße 10 | 5020 Salzburg
Tel. +43 (0)662 834133
www.kfj.at

Sichert euch euer Ticket für das #mediaSBG 2020

Die Vergabe der 60 Tickets erfolgt in zwei Phasen:

  • Blogparade: Vom 28. Februar bis 20. März 2020 könnt ihr eine Publikationsform eurer Wahl (z. B. Blog, Vlog, Podcast) nützen, um zu beschreiben was ihr beim Barcamp machen wollt. Der Beitrag muss eigens für diese Blogparade gemacht werden, ein erkennbarer Aufwand dafür betrieben werden und es muss unsere Website darin vorkommen. Lass uns am besten über Social Media davon wissen und markiere unsere Kanäle.
  • Reguläre Ticketvergabe: Ab dem 27. März 2020 werden die übrigen Tickets dann nach dem Prinzip „First come, first served“ vergeben.

Über beide Varianten informieren wir euch natürlich noch früh genug auf Facebook, Twitter und Instagram.